Suche
  

Neue Beiträge
DER RUNDE TISCH
von: Adminm 27. Jul 2017, 01:13 zum letzten Beitrag 27. Jul 2017, 01:13

Ende des Gut-Sein-Wollens
von: Adminm 13. Mai 2017, 21:45 zum letzten Beitrag 13. Mai 2017, 21:45

Orientierung im Forum "Luminarien - Geborgen hier und jetzt"
von: Adminm 29. Apr 2016, 10:16 zum letzten Beitrag 29. Apr 2016, 10:16

Erste Begegnung mit Luminarien...
von: Marina 18. Jun 2013, 22:40 zum letzten Beitrag 18. Jun 2013, 22:40

DAS TOR ZUR SELBSTSICHERHEIT
von: Marina 13. Apr 2012, 10:22 zum letzten Beitrag 13. Apr 2012, 10:22

DIE IDEENBANK
von: Ina 13. Apr 2012, 08:24 zum letzten Beitrag 13. Apr 2012, 08:24

DAS WASSER DER UNBESCHWERTHEIT
von: Ina 13. Apr 2012, 08:21 zum letzten Beitrag 13. Apr 2012, 08:21

DAS GUTE LAUNE TOR
von: Ina 13. Apr 2012, 08:16 zum letzten Beitrag 13. Apr 2012, 08:16

Einladung, diese Seelenlandschaft mit zu gestalten
von: Marina 12. Apr 2012, 23:18 zum letzten Beitrag 12. Apr 2012, 23:18

Hallo :-)
von: *Stefi* 8. Mär 2012, 14:11 zum letzten Beitrag 8. Mär 2012, 14:11

Deine größte Stärke
von: Marina 30. Sep 2011, 17:56 zum letzten Beitrag 30. Sep 2011, 17:56

08 – Eine Aufgabe für Selina
von: Rolf 23. Sep 2011, 11:57 zum letzten Beitrag 23. Sep 2011, 11:57

07 – Verständnis und Vergebung
von: Rolf 23. Sep 2011, 11:53 zum letzten Beitrag 23. Sep 2011, 11:53

Partnerseiten

Luminarien - Im Land des Lichts

Lichtspielereien – Eine Geschichte in Luminarien, dem Land des Lichts Hier entsteht eine Gechichte in Fortsetzungen über eine Welt voller Licht, Wunder, Anmut und unglaublicher Schönheit, in der die bedingungslose Liebe zu Hause ist…


Marinas Webseite

www.marina-kaiser.de


Human Being=Der MenschenFreund

Human Being=Der MenschenFreund 


Licht-Gestöber

Licht-Gestöber


Ein Zuhause für das innere Kind

Ein Zuhause für das innere Kind


Neue Erde Neue Energie – Visionen von einer Welt voller Liebe und Frieden. Ein vielfältiges Netzwerk.


Lebenskreationen ein anregender schöner Blog über Heikes Weg, Visionen, Engel, Reiki…


Kinder der neuen Zeit Eine Kraftquelle für uns und die Kinder der neuen Zeit.


Shambala, eine schöne Engelseite, Kerzen, Spiele, Texte, Bilder…

Ende des Gut-Sein-Wollens

Wie tue ich mir selber gut? Tipps, Ideen und Anregungen...
z.B. Briefe an mich selbst... tägliche kl. Rituale...

Ende des Gut-Sein-Wollens

Beitragvon Wölfin » 11. Jul 2011, 01:24

Und wieder einmal ist es schwer...
ich kann nicht mehr!
Es drückt so sehr -
die Last des Gut-Sein-Sollens,
der Wunsch des Richtig-Machen-Wollens... :(

Mitten in der Nacht -
ist da jemand, der lacht?
Nimmt mich jemand ganz sacht
dicht an sein Herz,
versteht meinen Schmerz? :o

Wo ist die Hand, die mich hält?
Wo ist mein Halt in der Welt?
Was ist es, das wirklich zählt?
Eine leise Ahnung steigt in mir auf -
Eine leise Stimme sagt: Gib auf! :idea:

Beende dein Ringen.
Du kannst nichts erzwingen.
Gestatte dir selbst, den Menschen und Dingen
ihr So-Sein im Leben
und wage es, dich hinzugeben! ;)
Benutzeravatar
Wölfin
 

Re: Ende des Gut-Sein-Wollens

Beitragvon Rolf » 11. Jul 2011, 20:55

Liebe Wölfin,

erst einmal begrüße ich dich ganz herzlich als Gast in unserem Forum, und vielleicht findest du ja beim Stöbern auch den einen oder anderen Gedanken, der dir gut tut. Das wünsche ich dir sehr.

Deinen Schmerz kann ich sehr gut verstehen: Gut sein wollen (es für alle so gut wie möglich zu tun)..., alles immer "richtig" machen wollen (für die anderen)..., und immer mal wieder zu erleben, dass es vollkommen verkehrt angekommen ist...

Ich denke, deine leise innere Stimme hat vollkommen recht: Gib dein "Gut sein wollen" auf. Du kannst nie sicher wissen, ob der Andere es wirklich auch gut findet. Schau einfach einmal, wie oft andere Menschen schon für dich irgendetwas "gut gemeint" hatten, und ob du das wirklich auch so empfunden hast... ;)
Und wenn du es sowieso nicht schaffen kannst, dann sei doch einfach DU SELBST und so authentisch wie du dich traust 8-)

Bild
Sei vor allem zu dir gut, denn du bist mit dir 24 Stunden..., 7 Tage die Woche..., 365 Tage im Jahr... und vielleicht 95 oder mehr Jahre, ein ganzes Leben zusammen..., du kannst dir auch kaum aus dem Wege gehen... und solltest dich dennoch mit DIR wohl fühlen...
Ich glaube, das ist schon eine ziemlich große Aufgabe, oder?! Und wenn es dir gut geht, dann strahlt das automatisch nach außen, ohne dein Zutun.

Ich wünsche dir von Herzen, dass dir dieser Wechsel der Blickrichtung von Außen nach innen leicht gelingen möge!

Alles Liebe wünscht dir
Rolf
Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)
Benutzeravatar
Rolf
 
Beiträge: 19
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Ende des Gut-Sein-Wollens

Beitragvon Wölfin » 11. Jul 2011, 21:41

Danke für die freundliche Begrüßung hier im Forum, lieber Rolf!
Was du geschrieben hast, hat mich so berührt, dass ich fast geweint hätte.
Bei deinen Worten "Deinen Schmerz kann ich sehr gut verstehen: Gut sein wollen (es für alle so gut wie möglich zu tun)..., alles immer "richtig" machen wollen (für die anderen)..., und immer mal wieder zu erleben, dass es vollkommen verkehrt angekommen ist..." mußte ich schlucken und hinter den Augen arbeitet es... :roll: Verstanden werden tut so gut!
Vielen Dank dafür! Herzlich grüßt dich
die Wölfin
Benutzeravatar
Wölfin
 

Re: Ende des Gut-Sein-Wollens

Beitragvon Olaf » 12. Jul 2011, 00:06

Liebe Wölfin,

ohja und wie ich dieses leidige Thema doch auch kenne und immer dies Furcht nicht gut genug zu sein. Und alles, alles richtiger als richtig zu machen, eine echte Last. Sieviel Verantwortung für alles und jeden, eine echte Bürde. Hierzu fällt mir noch die Gefallsucht ein, diese Sucht gesellt sich gern zum Gut-Sein-Wollen das sie einem scheinbar das Gefühl vermittelt, jetzt bin ich aber nah dran. Sei ganz liebevoll gegrüßt und danke für deinen anregenden Beitrag :) :) :)
Alles Liebe
Olaf
Es kommt nicht darauf an Was du siehst, sondern Wie du es betrachtest. Es kommt nicht darauf an Was du erlebst, sondern Wie du es erlebst.
Benutzeravatar
Olaf
 
Beiträge: 104
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Ende des Gut-Sein-Wollens

Beitragvon Adminm » 13. Mai 2017, 21:45

Lieben, einfach nur lieben, uns annehmen so wie wir sind - wie das Universum uns geboren hat - in Demut vor unserem Lebensplan und in Vertrauen auf unsere innere Göttlichkeit... DAS wünsche ich uns allen von Herzen, Ihr Lieben!
:P
Frieden, Licht und Liebe für alle Wesen dieser Welt. Namaste´.
Benutzeravatar
Adminm
Forum Admin
 
Beiträge: 29
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Selbstliebe – aber wie?"

 
cron