Suche
  

Neue Beiträge
DER RUNDE TISCH
von: Adminm 27. Jul 2017, 02:13 zum letzten Beitrag 27. Jul 2017, 02:13

Ende des Gut-Sein-Wollens
von: Adminm 13. Mai 2017, 22:45 zum letzten Beitrag 13. Mai 2017, 22:45

Orientierung im Forum "Luminarien - Geborgen hier und jetzt"
von: Adminm 29. Apr 2016, 11:16 zum letzten Beitrag 29. Apr 2016, 11:16

Erste Begegnung mit Luminarien...
von: Marina 18. Jun 2013, 23:40 zum letzten Beitrag 18. Jun 2013, 23:40

DAS TOR ZUR SELBSTSICHERHEIT
von: Marina 13. Apr 2012, 11:22 zum letzten Beitrag 13. Apr 2012, 11:22

DIE IDEENBANK
von: Ina 13. Apr 2012, 09:24 zum letzten Beitrag 13. Apr 2012, 09:24

DAS WASSER DER UNBESCHWERTHEIT
von: Ina 13. Apr 2012, 09:21 zum letzten Beitrag 13. Apr 2012, 09:21

DAS GUTE LAUNE TOR
von: Ina 13. Apr 2012, 09:16 zum letzten Beitrag 13. Apr 2012, 09:16

Einladung, diese Seelenlandschaft mit zu gestalten
von: Marina 13. Apr 2012, 00:18 zum letzten Beitrag 13. Apr 2012, 00:18

Hallo :-)
von: *Stefi* 8. Mär 2012, 15:11 zum letzten Beitrag 8. Mär 2012, 15:11

Deine größte Stärke
von: Marina 30. Sep 2011, 18:56 zum letzten Beitrag 30. Sep 2011, 18:56

08 – Eine Aufgabe für Selina
von: Rolf 23. Sep 2011, 12:57 zum letzten Beitrag 23. Sep 2011, 12:57

07 – Verständnis und Vergebung
von: Rolf 23. Sep 2011, 12:53 zum letzten Beitrag 23. Sep 2011, 12:53

Partnerseiten

Luminarien - Im Land des Lichts

Lichtspielereien – Eine Geschichte in Luminarien, dem Land des Lichts Hier entsteht eine Gechichte in Fortsetzungen über eine Welt voller Licht, Wunder, Anmut und unglaublicher Schönheit, in der die bedingungslose Liebe zu Hause ist…


Marinas Webseite

www.marina-kaiser.de


Human Being=Der MenschenFreund

Human Being=Der MenschenFreund 


Licht-Gestöber

Licht-Gestöber


Ein Zuhause für das innere Kind

Ein Zuhause für das innere Kind


Neue Erde Neue Energie – Visionen von einer Welt voller Liebe und Frieden. Ein vielfältiges Netzwerk.


Lebenskreationen ein anregender schöner Blog über Heikes Weg, Visionen, Engel, Reiki…


Kinder der neuen Zeit Eine Kraftquelle für uns und die Kinder der neuen Zeit.


Shambala, eine schöne Engelseite, Kerzen, Spiele, Texte, Bilder…

Engel der DeMUT und Größe

Beschreibungen und Botschaften von helfenden Kräften
z.B. Engel, Meister, Feen, Naturkräften, geistige Freunde...
Was sagen sie? Was tun sie? Wobei helfen sie??

Engel der DeMUT und Größe

Beitragvon Die Liebe » 20. Jun 2011, 01:50

(Der Mutmacher für deinen Königsweg)

Bild


Meine Botschaft an dich:


Du mein innig geliebter Mensch!

Vielleicht irritiert dich dieses alte Wort „DeMut“ ein wenig? Ich will dir helfen, es als Kraftwort zu begreifen. Denn die Kraft der DeMut ist sehr groß. Zu ihr gehört Mut.

Ich sage dir: Erst dann, wenn der Mut zur tiefen DeMut es dir möglich macht niederzuknien vor der Allmacht und unerfindlichen Sinnhaftigkeit des großen göttlichen Spiels, das Leben heißt – erst dann kannst du dich zu deiner vollen Größe entfalten.

Ich bin dazu da, dir diesen Mut, den Mut zur DeMut, zufließen zu lassen.

Du kannst ihn von mir täglich, stündlich empfangen, indem du still wirst, deine Augen schließt und deine Hände öffnest. Ich lege meine Lichthände dann darauf und lasse dir meine Kraft, den Mut zur DeMut, hineinfließen. Vielleicht kannst du sogar spüren, wie der feine Strom des Mutes durch deine Arme in dein Herz hineinzieht, es noch strahlender und kraftvoller macht, so dass es wie eine große Sonne in deinem Inneren erstrahlt. Dieses Leuchten geht bis in deinen Kopf hinein, beruhigt deine Gedanken und berührt sie mit einer Kraft, die für deinen denkenden Verstand unbegreiflich ist.

Diese Kraft lässt dich die Begrenztheit deines menschlichen, durch die fünf Sinne verfügbaren, Wissens erkennen, und sie befähigt dich dazu, dein Unvermögen, alles durch dein menschliches Wollen, Planen und Denken „in den Griff“ zu bekommen, auszuhalten, dich dem Erkennen der Begrenztheit deines denkenden Verstandes zu stellen. Diese Kraft kann dich erfüllen mit einem liebevollen Lächeln über deinen Irrglauben, alles mit der Kraft deiner menschlichen (auf die physischen Sinne begrenzten) Denk- und Wahrnehmungsfähigkeit verstehen und lösen zu können.

Mit meiner Kraft, die die entsprechende Kraft in dir mobilisiert, die im Zentrum deines Herzens wohnt, fühlst du, wie wenig du aus der begrenzten Perspektive deiner Persönlichkeit heraus wirklich verstehen und vollbringen kannst. Die Begrenztheit deiner persönlichen menschlichen Kapazität und Fähigkeit einzusehen und dich vor der Unbegreiflichkeit und Größe des Göttlichen in dir und um dich herum niederzuknien – das ist DeMut.

Erst dann, wenn du erkannt und zugegeben hast (vor dir selbst und Gott) „Hier komme ich mit meinen menschlichen Möglichkeiten, die sich auf meine physischen Sinne beschränken, nicht weiter“ – erst dann kann sich das göttliche Geschehen, das überall und jederzeit aktiv ist, für dich erkennbar verwirklichen und von dir und deinem Leben auf wunderbare Weise „Besitz ergreifen“.

Ich weiß, lieber Mensch, dazu ist eine große Portion Vertrauen notwendig – Mut und Vertrauen! Und genau deshalb bin ich bei dir. Wenn du Angst hast, die Zügel aus der Hand zu geben, weil das Leben (Gott) dich vielleicht in ein andere Richtung führen könnte, als du es geplant hattest, dann sage ich dir: Gott (das Leben) lenkt deine Schritte immer in die für dich beste Richtung – denn Gott ist das unbegreiflich Gute, das sich dir offenbart, wenn du ihm die Freiheit gibst, mit dir das zu machen und durch dich das geschehen zu lassen, was es in seiner unbeschreiblichen Liebe für dich will.

Ich gebe dir den Mut, dich vor der Größe und Macht des Göttlichen (in dir und um dich herum) zu verneigen und im Bewusstsein der Begrenztheit deiner Persönlichkeit zu sagen:

„Ich bin klein – und du bist groß,
trage mich in deinem liebenden Schoß
dorthin wo du es für richtig hältst,
weil du nur die besten Wege für mich wählst –
die Wege des Gewahrseins von Licht und Liebe.“


Aus dieser bereitwillig empfangenden Haltung der DeMut heraus kannst du dich mit dem (Teil deines unbegrenzten Selbstes) verbinden, was groß und machtvoll ist – wahrhaft groß durch die Macht der Liebe! Und in der Anerkennung und Verbindung mit dieser Kraft bist du in der Lage, dich zu deiner wahren (unbegrenzten, lichtvollen) Größe zu erheben, indem du dich an die göttliche Kraft wendest und sagst:

„Du bist groß – ich bin klein.
Dir überantworte ich mein ganzes Sein,
denn zusammen mit dir
bin ich groß.“


Lebe dein Leben wie ein liebender, verantwortungsbewusster König. Der gute König gebraucht die Macht über seine Untertanen (die Gedanken) in Liebe und im Wissen, einer größeren Macht (der Macht Gottes) zu dienen und deren Impulse weiterzugeben. So verkörpert er gleichzeitig die Haltung der Demut (als Diener des Göttlichen) und die Haltung der Größe (als liebender Herrscher über seine Untertanen).

Ich möchte dich dazu anregen, geliebter Mensch, in dieser königlichen Weise durch die Haltung der Demut zu dem Bewusstsein deiner wahren Größe zu gelangen, indem du mehr und mehr sagen kannst: Nicht ich – Gott durch mich…

Nur wer tief in der DeMut zu Hause ist, kann seine wahre Größe annehmen und als bescheidener König mit der großen göttlichen Kraft seiner Seele in treuer Ergebenheit dienen und sich dadurch selbst verwirklichen.

Ich gebe dir alle Hilfen, die du brauchst, um den Weg des dienenden Königs in DeMut und Größe vertrauensvoll gehen zu können, und ich sage dir:

Du bist keinem anderen verpflichtet, als Gott in dir und um dich herum. Sei du nur deiner göttlichen Seele treu – aber diese Treue bewahre und kultiviere in dir! Sie trägt dich durch Dick und Dünn.

So lade ich dich ein, verehrter Mensch: Knie nieder und lass dich von mir krönen. Die Krone, die ich auf dein Haupt setze, ist leicht, denn sie besteht aus purem Licht – dem Licht der reinen göttlichen Liebe.

Auf deinem königlichen Weg begleitet und stärkt dich jederzeit

dein Engel der DeMut und Größe


Meine Anregungen für dich in dieser Woche:

Wähle dir einen Gegenstand aus, der für dich die göttliche Kraft symbolisiert. Gib ihm vielleicht zusammen mit einer Kerze oder Dingen, die dir am Herzen liegen, einen schönen Platz – und knie davor nieder bzw. verneige dich tief. Nimm eine Körperhaltung ein, die für dich DeMut ausdrückt. Verweile eine gewisse für dich stimmige Zeit in dieser Haltung und fühle deine DeMut so intensiv wie es dir möglich ist.

Folgende Kraftsätze können dich dabei unterstützen:

Ich bin klein, du bist groß.

Ich nehme, was du mir gibst.

Ich gehe, wohin du mich führst.

In deine Hände lege ich all‘ meine Belange.

Nimm du meinen kleinen Willen in dein unendlich großes Wollen der Liebe.

Dein Wille geschehe.


Dann richte dich langsam und bewusst auf zu deiner vollen Größe und sei dir der Tatsache bewusst, dass dein Energiekörper weitaus größer ist als dein physischer Körper. Durch dein Einverständnis, dich von der Kraft des Göttlichen führen zu lassen, ist er stark, groß und leuchtend – aufgeladen mit dem Licht des Einen, der in allem ist.

Das ist dein wahres Sein, deine wahre Größe. Im Gewahrsein deiner lichtvollen Größe setze nun die nächsten Schritte in deinen Tag als königliche/r Vertreter/in des Lichts.

Sei dir dabei auch bewusst, dass ich da bin und dich täglich neu in deiner DeMut stärke, damit du deine wahre (liebende) Größe fühlen kannst.

Wenn du dieses Ritual für eine gewisse Zeit täglich vollziehst, wird dein Lebensgefühl immer stärker zu einem königlichen Gefühl bescheidener Würde heranreifen, das dir Erfüllung und tiefen Frieden schenkt.

Meine Kraftsätze für dich in dieser Woche:

Montag

In Demut gehe ich durch diesen Tag,
bereit anzunehmen, was immer Gott mir auch bringen mag.
***

Ich bin klein – und du, Gott, bist groß.
Trage mich in deinem liebenden Schoß
dorthin, wo du es für richtig hältst,
weil du nur die besten Wege für mich wählst.


Dienstag

In tiefer Demut verneige ich mich vor dir, du meine göttliche Seele,
ich bin deine ergebene Dienerin / dein ergebener Diener. Nur dir bin ich treu.

Mittwoch

Mitten in allem, was gerade ist, denke ich: Gott, dein Wille geschehe!
Du bist groß – ich bin klein.
Du gibst – ich nehme.
Du führst – ich folge.
Denn dein Weg und deine Gaben erfüllen mich reich mit Kraft und Liebe.


Donnerstag

Du (Gott) bist groß – ich bin klein.
dir überantworte ich mein ganzes Sein,
denn zusammen mit dir bin ich groß.
***
Die Kraft der Demut erhebt mich zu meiner vollen Größe.

Freitag

Ich bin eine freie Königin / ein freier König. Ich bin nur meinem Herzen verpflichtet.

Samstag

Wohin du mich schickst, will ich gehen.
Was du mir zeigst, will ich sehen.
Was du mir gibst, will ich nehmen –
Dir übergeb‘ ich mein Wollen und Sehnen.
Du führst mich in mein höchstes Wohl.


Sonntag

Ich knie nieder vor dem Altar der Liebe und ruhe im Bewusstsein deiner Führung,
du göttliche Kraft meines Seins.
In deine Hände lege ich mein Denken, mein Fühlen, mein Tun.
In DIR kann ich in Frieden ruhn.


Diese Botschaft habe ich Marina gegeben für ihr Buch: "Engel sind für dich da - 52 Himmelsboten"
In meinem Reich ist jeder Willkommen. Auch Du, mein liebes Juwel.
Benutzeravatar
Die Liebe
 
Beiträge: 21
Registriert: 05.2011
Wohnort: In deinem Herzen
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Innere Freunde, Helfende Wesen, liebende Kräfte,"

 
cron